Geräte &

Ausrüstung

Das Einsatzspektrum einer Feuerwehr umfasst heute weit mehr als nur das bloße "Feuer löschen". Über die Jahrzehnte sind immer komplexere Aufgabenbestandteile dazu gekommen. Angefangen bei der technischen Hilfe, sei es im Straßenverkehr oder anderen Unfällen, über die Beseitigung von Umweltgefahren oder Einsätze mit gefährlichen Stoffen und Gütern, bis hin zu Einsätzen im Bereich der Nofallrettung als First Responder, wenn andere Rettungsmittel der Notfallrettung zeitlich anderweitig gebunden sind.

 

Eine gute Ausrüstung ist daher für die Sicherheit und das Leben unserer Feuerwehrfrauen und -männer und der Bevölkerung in unserer Stadt und im südlichen Saaletal von größter Bedeutung. Sie ermöglicht es, rasch und effizient zu helfen und ist auf die verschiedenen Einsatzgebiete optimal abgestimmt.

 

Angefangen bei Geräten für die technische Hilfe, über typischen Löschgräte, bis hin zu Spezialgeräten für den Einsatz mit chemischen oder biologischen Stoffen oder spezielle Kommunikationstechnik zur Alarmierung der Einsatzkräfte oder dem Funkverkehr an Einsatzstellen. Ebenso gehört die Bekleidung unserer Einsatzkräfte dazu, die sie vor Gefahren im Einsatz schützt.

Als Stützpunktfeuerwehr verfügt die Feuerwehr Kahla über eine Vielzahl an Fahrzeugen, Ausrüstung und Geräten. Eine kleine Auswahl möchten wir Ihnen auf den folgenden Seiten vorstellen.

FAHRZEUGE

Die Feuerwehr Kahla verfügt derzeit über 10 Einsatzfahrzeuge  und sieben Anhänger, die darauf ausgelegt sind, die vielfältigen Aufgaben im Stadtgebiet wirkungsvoll zu bewältigen. Zur Grundausstattung gehören ...

FEUERWACHE

Die Feuerwache in der Bahnhofstraße ist die 'Heimat' der Stützpunktfeuerwehr Kahla, des Feuerwehrvereins Kahla/Thür. e.V. und der Jugendfeuerwehr Kahla. Bis 1992 war die Feuerwehr am Grabenweg in der historischen ...

 

© 2020 Feuerwehr Stadt Kahla